Solidaritätserklärung der Pankahyttn mit dem FZ


FZ bleibt besetzt!


Das autonome FrauenLesbenMädchenMigrantinnenZentrum (FZ) ist seit 40
Jahren! besetzt und außerdem eines der ältesten Frauenzentren in Europa.
 
Es steht für autonome Frauenpolitik und feministischen Widerstand, es
ist ein Raum für & von Frauen aller Generationen. Es ist ein Ort der
radikalen Frauenbewegung und damit für uns alle unerlässlich.
Es ist eine bodenlose Frechheit, dass die Stadt Wien und das WUK über
diese Räumlichkeiten verhandeln als gäbe es das FZ nicht.


Ein Angriff aufs FZ ist ein Angriff auf uns Alle!
Wir fordern die Stadt Wien auf, das FZ als besetzte Institution
anzuerkennen und die Situation nicht weiter zu eskalieren.


Weder das Wuk, noch die Stadt Wien. FZ bleibt besetzt!