Wer wir sind

Alles für Alle!

Die Pankahyttn ist ein erkämpftes, selbstorganisiertes und kollektiv genutztes Wohn-, Kultur- und Sozialprojekt von, mit und für Punks. Organisation, Verwirklichung, Instandhaltung, etc. werden von uns gemeinsam erledigt. Die Betriebskosten für die den Gästen zugänglichen Bereichen werden von den BewohnerInnen der Pankahyttn finanziert. Etwaige Überschüsse werden für stetigen Erhalt und Verbesserungen dieser Räumlichkeiten genutzt.

Unter DIY - non profit verstehen wir Selbstbestimmung in Leben und Arbeit, die Ablehnung von Massenkonsum und kapitalistischer Wirtschaftsweise, also die Verringerung von Abhängigkeiten, Ausbeutung und Verwertung. Das bedeutet kein Chef, kein Lohn, keine finanziellen Gewinne, dafür jede Menge Arbeit und Verantwortung.

Warum wir das tun? Weil es uns vernünftiger erscheint, als uns im Sinne der Reichen ausbeuten und verwerten zu lassen. Mit diesen Ansichten sind wir nicht isoliert, sondern Teil einer weltweiten Bewegung. Das eigene Leben in die Hand zu nehmen ist der erste Schritt zur Überwindung des Kapitalismus.

 

Punk ist keine Mode, sondern eine Lebensweise

Wir sind linksradikal und hedonistisch, das heißt wir sind gegen Alles und haben Spass dabei! Wir sehen uns nicht als außerhalb der Gesellschaft stehend, sondern wollen diese verändern. Daher treten wir für die radikale Verbesserung der Lebensbedingungen Aller ein und arbeiten für das Ende der herrschenden Verhältnisse. Wir weigern uns, unsere Zeit für die Bereicherung der Bonzen zu verschwenden, da wir uns nicht in deren Sinn verwerten und ausbeuten lassen wollen! Wir wenden uns deswegen gegen das gesamte bestehende System und wehren uns gegen alle Formen von Unterdrückung. Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass alle Menschen gleichen Zugang zu Produktionsmitteln und Produkten haben müssen.

Es ist an der Zeit, gemeinsam und stark aufzutreten, um zu zeigen, dass wir viele sind, die eine grundlegende Neugestaltung der Gesellschaft wollen. Unsere Stärke liegt in der Vereinigung unserer Kämpfe!